Wissensbörse: Bielefelder Wissensbörse

0

Ein Zitat von Herder gibt inhaltlich recht gut das wieder, was die WISSENSBÖRSE durch das Zusammenbringen von fragenden und antwortenden Menschen erreichen möchte: “Sag’ es, oh Weiser, wodurch Du zu solchem Wissen gelangtest?” “Dadurch, dass ich mich nie, andere zu fragen, geschämt!” Demnach geht es in der WISSENSBÖRSE darum, zu fragen, um vom Wissen und der Erfahrung anderer zu lernen. Die WISSENSBÖRSE vermittelt Wissen von “Alt” zu “Jung”, von “Jung” zu “Alt” und zwischen Älteren. Sie bietet die Möglichkeit des persönlichen Gesprächs zwischen AnbieterIn und NutzerIn. Die WISSENSBÖRSE sichtet, ordnet und stellt fest, ob die Angebote den Erwartungen der potentiellen NutzerIn entsprechen. Sie bringt AnbieterIn und NutzerIn in ihren Räumen zusammen. AnbieterIn und NutzerIn bleiben bis zum persönlichen Gespräch in der WISSENSBÖRSE anonym. In dringenden Fällen kann die Vermittlung von AnbieterIn und NutzerIn telefonisch erfolgen Für kommerzielle Zwecke werden keine Verbindungen durch die WISSENSBÖRSE hergestellt.