Senioren-Initiativen.de – Informations & Ideenpool für Initiativen älterer Menschen

0

zurück zur Suchseite

Nr.: 977
Initiative: Düsseldorfer Tafel e.V.
Ansprechpartner/in: Frau Heike Vongehr
Fremdsprachen:
Anschrift: Düsseldorfer Tafel e.V. Volklinger Str. 24 D 40221 Düsseldorf

Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0211-4360103
Fax: 0211-6504262
E-Mail: [email protected]
Internet: http://www.duesseldorfer-tafel.de
Rechtsform: Das Projekt ist selbständig in der Form eines eingetragenen Vereins.
Trägerorganisation:
Gründungsjahr: 1994
Zeitlicher Rahmen: Die Initiative ist auf Dauer angelegt.
Zur Entstehung der Initiative: Die Tafel wurde 1994 von sieben Personen in Privatinitiative von Heike Vongehr gegründet
Bemerkungen zum organisatorischen Rahmen:
Finanzierung:
  • Spenden und Sponsorenmittel
Anzahl der hauptamtlichen Mitarbeiter/innen: 1
Anzahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen: 31
Anzahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen nach Alter und Geschlecht:
  Frauen Männer
bis 14 Jahre 0 0
15 bis 19 Jahre 0 0
20 bis 29 Jahre 0 0
30 bis 49 Jahre 3 0
50 bis 64 Jahre 15 0
65 bis 74 Jahre 13 0
75 Jahre und älter 0 0
Zielgruppe Ziel
Obdachlose Mit Lebensmitteln, die übrig geblieben sind, zu versorgen
Bedürftige
Kinderheime
Lebensmittel verteilen und Bürodienst
Große Supermärkte und Kantinen
  • Unfallversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • regelmäßige Gesprächsrunden
  • Veranstaltung von Feiern und Festen
Aus den eigenen Reihen (Freundeskreis)
Aufruf zur Mitarbeit von Männern, die auch größere Autos (z.B. Sprinter) fahren können.
Wir haben keine Kontakte in andere europäische Länder.

zum Seitenanfang