Senioren-Initiativen.de – Informations & Ideenpool für Initiativen älterer Menschen

0

zurück zur Suchseite

Nr.: 776
Initiative: “einfach anders altern. Eine-Welt-Arbeit im 3. Lebensalter”
Ansprechpartner/in: Herr Jörg Siebert
Fremdsprachen: Englisch
Anschrift: Misereor Mozartstraße 9 D 52064 Aachen

Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0241/442133
Fax: 0241/442188
E-Mail: [email protected]
Internet: http://www.dritteslebensalter.de
Rechtsform: Das Projekt wird getragen von:
Trägerorganisation: Misereor e.V.
Gründungsjahr: 1998
Zeitlicher Rahmen: Die Initiative ist auf Dauer angelegt.
Zur Entstehung der Initiative: Die Initiative entstand in der Verbindung neuer entwicklungspolitischer und altenbildnerischer Ansätze.
Bemerkungen zum organisatorischen Rahmen:
Finanzierung:
Anzahl der hauptamtlichen Mitarbeiter/innen: 2
Anzahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen: 15
Anzahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen nach Alter und Geschlecht:
  Frauen Männer
bis 14 Jahre 0 0
15 bis 19 Jahre 0 0
20 bis 29 Jahre 0 0
30 bis 49 Jahre 1 1
50 bis 64 Jahre 3 11
65 bis 74 Jahre 0 0
75 Jahre und älter 0 0
Zielgruppe Ziel
Menschen im dritten Lebensalter Engagementförderung im Blick auf internationale Solidarität und nachhaltige Entwicklung (Nord-Süd-Solidarität, zukunftsfähige Lebensstile, Spiritualität, Interkultureller Dialog)
haupt- u. ehrenamtliche Multiplikatoren der Alten- Erwachsenenbildung und Eine-Welt-Arbeit
Tagungsarbeit, Publikation der Reihe der Misereor ALTERnativen, Projektberatung, Vernetzungsarbeit. Die Freiwilligen arbeiten in all diesen Bereichen, vornehmlich aber in ihren eigenen “Projekten” der Eine-Welt-Arbeit.
Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft Erwachsenenbildung KBE
  • Erstattung erstandener Kosten
  • Aufwandsentschädigung
  • Unfallversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Anleitung durch Fachkräfte
  • Qualifizierungsangebote
  • regelmäßige Gesprächsrunden
Wir gewinnen neue Ehrenamtliche durch persönliche Ansprache und Überzeugung durch die Qualität der Arbeit.
Wir wünschen uns eine möglichst breite und intensive Unterstützung unserer entwicklungspolitischen Arbeit. Wir laden alle Interessierten ein, sich an unserer Homepage-Arbeit “www.dritteslebensalter.de” zu beteiligen.
Wir haben bereits Kontakte in andere europäische Länder. Kontakte bestehen zu: Chile, Mexiko

Über Kontaktaufnahmen würden wir uns freuen.

zum Seitenanfang