Senioren-Initiativen.de – Informations & Ideenpool für Initiativen älterer Menschen

0

zurück zur Suchseite

Nr.: 703
Initiative: Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Sachsen
Ansprechpartner/in: Frau Kirsten Hutte
Fremdsprachen:
Anschrift: LAGFA Paul-Müller-Straße 78 D 09599 Freiberg

Sachsen

Telefon: 03731/765987
Fax: 03731/699548
E-Mail: [email protected]
Internet:
Rechtsform: Das Projekt ist selbständig ohne eine besondere Rechtsform.
Trägerorganisation: Lichtpunkt e.V.
Gründungsjahr: 2001
Zeitlicher Rahmen: Die Initiative ist auf Dauer angelegt.
Zur Entstehung der Initiative: Im August 2001 schlossen sich die damals (und noch heute) 6 sächsischen Freiwilligenagenturen zusammen zur LAGFA. Hintergrund ist die bessere Vertretungsmöglichkeit in Sachsen, um mehr für Rahmenbedingungen freiwillig Tätiger in Sachsen sowie für die Freiwilligenagenturen zu erreichen.
Bemerkungen zum organisatorischen Rahmen:
Finanzierung:
  • Einnahmen aus der Projektarbeit
Anzahl der hauptamtlichen Mitarbeiter/innen:
Anzahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen: 6
Anzahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen nach Alter und Geschlecht:
  Frauen Männer
bis 14 Jahre 0 0
15 bis 19 Jahre 0 0
20 bis 29 Jahre 0 0
30 bis 49 Jahre 3 1
50 bis 64 Jahre 1 0
65 bis 74 Jahre 0 1
75 Jahre und älter 0 0
Zielgruppe Ziel
Landespolitik, Ministerien etc. mögliche Einflussnahme auf die Gestaltung der öffentlichen Rahmenbedingungen für freiwillige Tätigkeiten (für Freiwillige selbst und für gemeinnützige Organisationen)
Landesverbände noch ganz am Anfang: Kontakte, um gemeinsam für Rahmenbedingungen zu arbeiten sowie gemeinsame Organisation von Veranstaltungen u.a.
In unserer Arbeit geht es um die Einflussnahme auf die Gestaltung der öffentlichen Rahmenbedingungen für freiwillige Tätigkeiten (für Freiwillige selbst und für gemeinnützige Organisationen). Wir bauen Kontakte mit anderen Landesverbänden auf, um gemeinsam für Rahmenbedingungen zu arbeiten und gemeinsam Veranstaltungen u.a. zu organisieren.
im Landtag vertretende Parteien, Sächsisches Sozialministerium
Wir haben keine Kontakte in andere europäische Länder.
Über Kontaktaufnahmen würden wir uns freuen.

zum Seitenanfang