Initiative des Monats Januar 2003: Zeitzeuginnen der Jahre 1920 – 1950

0

Anschrift: Gerlinde Kühn Kastanienweg 2

D 34355 Staufenberg

Kontaktpersonen:

Telefon:

Telefax:

Gerlinde Kühn

05543/1734

Email:

Internet-Adresse:

[email protected] 
Lesen Sie mehr über die Zeitzeuginnen der Jahre 1920 – 1950 in der Selbstdarstellung.
projektfoto_mueller-3673354

Das Buchprojekt wurde am 14. Dezember 2002 abgeschlossen. Überraschenderweise setzte sich der betreuende Historiker beim Südniedersächsischen Landschafstverband für eine unkomplizierte Förderung ein. Zusammen mit einem Anschubbetrag von der Eva-Meurer-Stiftung in Göttingen lagen die Druckkosten schon vor Drucklegung am 10. Dezember 2002 vor. Und dann kam die zweite Überraschung: 250 Bücher sind innerhalb von 3 Wochen verkauft worden. Damit ist durch Eigeninitiative (durch Selbstproduktion des Buches) und mit finanzieller Anschubunterstützung ein Projekt mit Frauen aus der ländlichen Region geglückt und es wird ein Überschuss bleiben, der die Basis für eine Anschlussprojekt sein wird. Denn die Frauen möchten weiter aktiv bleiben. Ende Januar 2003 wird entschieden, wie es weiter gehen kann. 

Wir suchen Kontakte zu anderen Zeitzeugengruppen zum Austausch, Besuch oder gemeinsamen Aktionen. Ich würde mich über eine Antwort freuen: [email protected]

© 2002 ISIS – Sozialforschung, Frankfurt am Main